Unnötige Niederlage der (SG)Wabü/TGH3 gegen Waldbrunn 2

Spielbericht gegen Waldbrunn 2: Ngoc Than Diep

Am 05.05.19 ging es für die Spielgemeinschaft TGH III / Waldbüttelbrunn zur Reserve nach Waldbrunn. Die Gäste waren mit drei ungeschlagenen Spielen im Rücken zu dem 24. Spieltag angereist und somit auch motiviert hier was Zählbares mitzunehmen. Doch musste der 12te Tabellenplatz der A Klasse hier Punkten, um die Klasse halten zu können. Der Trainerstab Enders/Mc Clure stellte die Mannschaft auf die kommende Aufgabe gut ein, jedoch fehlten einige der Erfolgsgaranten der letzten Wochen für dieses Spiel.

So begann die erste Halbzeit ausgeglichen. Der Gastgeber hatte am Anfang leichte Vorteile, doch fanden die Spieler der SG bis zur Mitte der ersten Spielzeit immer besser in das Geschehen und kombinierten sehenswert bis zum gegnerischen Sechzehner, doch war zu sehen, dass ein selbstbewusster und konditionell fitter Stürmer fehlte. Bis zur Halbzeitpause waren die Höchberger dennoch die bessere Mannschaft, da die Waldbrunner viel mit sich selbst und dem Schiedsrichter zu hadern hatten. Pausenstand 0:0.

Folgerichtig gingen die „Enders/Mc Clure – Mannen“ in der 52 Minuten, wegen einem eklatanten Fehler des gegnerischen Torhüters durch unseren Kapitän D. Schneider in Führung. Doch wurde das Spiel mit zunehmender Dauer verfahrener. Diese Lunte roch Waldbrunn II und drückten weiter nach vorne. Dem zufolge trat ein was aus reiner Willenskraft entstanden ist. Das 1:1 in der 88 Minute nach der Ecke, durch ein „PingPong-Ball“ der nicht aus dem Sechzehner geklärt werden konnte. Die Gäste waren völlig überfordert mit der Situation, dennoch versuchten sie nun wieder in Führung zu gehen und spielten konfus und ohne Struktur auf das waldbrunner Tor, ohne jeglichen Erfolg. Da nun alle vorne anrannten wurden die Abstände größer zwischen dem Angriff, Mittelfeld und der Abwehrkette der Spielgemeinschaft, wodurch die Reserve aus Waldbrunn sich belohnte und in der 90 Minute mit 2:1 gewannen.

Nächstes Spiel: Sonntag 12.05.2019 ab 13.00 Uhr zu Hause gegen den 1. FC Zell

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.