Memmelsdorfer spielfreudiger und gewinnt bei den Kracken

Memmelsdorfer spielfreudiger und gewinnt bei den Kracken

Am 13. Spieltag empfing die TGH spielfreudige Gegner aus Memmelsdorf, welche vor diesem Spieltag auf dem vierten Platz standen. Bei herbstlichem Wetter startete das Spiel auf dem höchberger Kunstrasen ruppig, als Ferdi Hansel in der gelbwürdig gefoult wurde. Das Spiel schien ausgeglichen, bis die Gäste einen höchberger Fehler in der 17. Minute eiskalt zum 1:0 …

Delegation aus Bastia Umbra beim internationalen AH-Turnier in Höchberg

Delegation aus Bastia Umbra beim internationalen AH-Turnier in Höchberg

Im Rahmen der 100-jährigen Gründungsfeier der TG Höchberg Fußball fanden schon sehr viele unterschiedliche Veranstaltungen statt. Was noch fehlte war ein Turnier der Altherren-Mannschaften. Denn Fußball kann man auch bis ins hohe Alter spielen. So wurden Mannschaften aus den umliegenden Ortschaften und aus Würzburg eingeladen, ein Turnier auf der Hans-Stumpf-Anlage mit Leben zu füllen. Dazu …

(SG) TGH2/Waldbüttelbrunn zurück in der Spur

(SG) TGH2/Waldbüttelbrunn zurück in der Spur

Die (SG) TG Höchberg II/TSG Waldbüttelbrunn ist wieder zurück in der Spur. Nach der ersten Saisonniederlage am vergangenen Spieltag gab es nun im fünften Saisonspiel auf dem heimischen Kunstrasen der Hans-Stumpf-Sportanalge einen nie gefährdeten und auch in dieser Höhe absolut verdienten Sieg gegen den FSV Holzkirchhausen/Neubrunn II. Von der ersten Minute an zeichnete sich ein …

(SG) TGH2/Waldbüttelbrunn mit 1. Saisonniederlage

(SG) TGH2/Waldbüttelbrunn mit 1. Saisonniederlage

Die Siegesserie der (SG) TG Höchberg II/TSG Waldbüttelbrunn ist gerissen und die erste Saisonniederlage musste eingesteckt werden. Im Spitzenspiel gegen den SV Trennfeld nahm sich die SG viel vor, war den Hausherren in Halbzeit eins jedoch deutlich unterlegen und kassierte bereits nach wenigen Minuten das erste Gegentor. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit hatte die …

Starke Mannschaftsleistung und verdiente 3 Punkte!

Starke Mannschaftsleistung und verdiente 3 Punkte!

Nach zwei Siegen in zwei Spielen sollten nun die nächsten 3 Punkte eingefahren werden. Als Gegner begrüßten wir den FV Bergrotenfels/Hafenlohr, der mit drei Siegen aus drei Spielen nach Waldbüttelbrunn gereist war. Früher Rückstand, aber Moral bewiesen. Die Aufgabe war klar gestellt: Konzentration von der 1. Minute und den Gegner unter Druck setzen. Leider gelang …