Spielbetrieb nach „Katastrophenfall“ bis auf weiteres ausgesetzt

Spielbetrieb nach „Katastrophenfall“ bis auf weiteres ausgesetzt

Auf der heutigen Jahreshautpversammlung wurde von der Vorstandschaft angewiesen, dass für Die Bayerische Staatsregierung hat im Kampf gegen die Verbreitung des Coronavirus‘ den Katastrophenfall im Freistaat ausgerufen und jedweden Sportbetrieb in Bayern untersagt. Der Vorstand des Bayerische Fußball-Verbandes (BFV) reagiert umgehend auf diese klaren Anordnungen und Vorgaben der Staatsregierung und setzt den Spielbetrieb im Bereich …