So seh´ n Sieger aus: U7-I beendet erfolgreiche Turnier-Trilogie

So seh´ n Sieger aus: U7-I beendet erfolgreiche Turnier-Trilogie

Die U7-I Junior:innen der TG Höchberg beendeten am Sonntag, 10. Oktober, ihre erfolgreiche Turnier-Trilogie am Höchberger Waldsportplatz.

Am Morgen des letzten Turniers wurden die Mannschaften aus Margetshöchheim und Waldbüttelbrunn erfolgreich bespielt. Während „Maroggo“ zweimal geschlagen wurde, konnte „Beach“ einmal geschlagen werden, einmal blieb es beim 0:0 torlos.

TSV Waldbüttelbrunn, SG 06 Margetshöchheim und die TG Höchberg duellierten sich auf dem Kunstrasen am Waldsportplatz
Die Triple-Sieger:innen mit ihren Gold-Medaillen und dem Goldpokal

Am 03. Oktober duellierten sich unseren jungen Kicker:innen bei der SG 06 Margetshöchheim gegen den TSV Uettingen, den SV Greußenheim und den Gastgebern. Bei diesem Turnier wurden wurden alle drei Mannschaften geschlagen, der Turniersieg mit Gummibärchen gefeiert.

Die Mannschaften TSV Uettingen, SG 06 Margetshöchheim und die TG Höcherg. Es fehlen die Kicker:innen des SV Greußenheim
Unsere erfolgreiche Mannschaft

Am 26. September lud der TSV Waldbüttelbrunn zur Auftakt-Reihe ein. Dort wurde bei den Spielformen 7×7 sowie Funino gegen die Mannschaften aus Greußenheim und erneut dem Gastgeber mehrmals besiegt. Erst im letzten Spiel des Tages kam es zu einem gerechten 1:1 unentschieden.

Ein erster Turnier-Treffer für unsere Kicker:innen
Die TGH-Superstars

Die Spieler:innen, Eltern und Trainer bedanken sich bei allen Organisatoren, Unterstützern, sowie Angehörigen für die tolle Atmosphäre und das FairPlay aller Beteiligten.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.